Kontakt
Anfahrt
Termine
Impressum
Sitemap
Home

Apfelweintorte

Mürbteig
250 g Mehl
125 g Butter
70 g Zucker
1 Ei
Salz

Belag
1⁄2 Liter Apfelsaft
1/8 Liter Apfelmost
250 g Zucker
2 Päckchen Vanillepudding
1 kg Äpfel

Zubereitung
Alle Zutaten möglichst rasch zu einem glatten Teig verarbeiten und zu einem Kreis ausrollen. In eine befettete Springform geben und anschließend den Rand auskleiden.
Knapp 1⁄2 Liter Apfelsaft mit dem Zucker und den Äpfeln aufkochen. Gemisch aus Vanillepudding, restlichem Apfelsaft und Most dazugeben und nochmals aufkochen. Den Belag auf den Mürbteig geben und bei 180° C 40 – 50 Min. backen. Im Kühlschrank über Nacht in der Form stehen lassen. Am nächsten Tag mit 250 ml geschlagenem Obers bedecken und mit Zimt bestreuen.

TIPP: Wenn man zuerst ein Blatt Papier mit Scherenschnitt auf die Torte legt, so entsteht ein tolles Muster.
Hofladen

Hofschänke

Hochzeiten und Events
Äpfel vom Bauern
– Gesundheit
– Obstsorten
– Produkte aus Äpfeln
– Apfelrezepte

Obstsäfte
sortenreiner Most
CIDI – Apfelsaft + Most
Schaubrennerei
Exkursionen
Betrieb OBERGUT
Apfelweintorte

Leckerer Apfelkuchen
Gedeckte Apfel-Most-Torte
Mostbowle mit Beeren
Mostbraten
Bratäpfel
Mostroulade mit
Erdäpfelnockerln
Apfel-Schicht-Kuchen
Apfel-Bowle
Apfel-Sorbet
Apfelschnecken vom Blech
Schweinefilet gefüllt mit Calvados-Apfel
Apple Sunrise
Most-Schoko-Guglhupf
Apfelkipferl
Apfel-Curry-Suppe
Kartoffel-Apfel-Käse-Salat
Mostschaumcreme
Bratapfelkuchen
Edelbrand-Cocktail „Alter Apfel“
Apfeltaschen
Mostpalatschinken
Tiramisu mit Kernöl und Kürbiskernen
Kürbiskern-Gugelhupf