Kontakt
Anfahrt
Termine
Impressum
Sitemap
Home

Obstgarten
Apfel breite Sortenvielfalt an Äpfel Hofladen
Hofschänke
Hochzeiten und Events
Äpfel vom Bauern
Obstsäfte
sortenreiner Most
CIDI – Apfelsaft + Most
Schaubrennerei

Exkursionen

Betrieb OBERGUT
– Historie
– Betriebsdaten
– Familie Ober
– Auszeichnungen
– Downloads

Die Geschichte des „Heilmeier-Gutes in Haselbach

1808 erwirbt Franz Xaver Heilmeier das Gut von Franziska Niederwagner. Dieser heiratet Franziska Geyer und bringt ihren unehelichen Sohn Franz Hainz mit in die Ehe. Da der Vater von Franz Hainz seinen Sohn legitimierte, trägt dieser den Namen seines Vaters und nicht – wie bei unehelichen Kindern üblich – den Namen der Mutter.
1847 übernimmt Franz Hainz den Hof und übergibt ihn seinerseits 1892 an seinen Sohn Josef Hainz. Nach dessen Tod (1935) geht der Besitz an seine Ehefrau Anna Hainz, geborene Schoßböck.
Diese vererbt (1950) den Hof an die Söhne Josef und Anton Hainz. 1953 stirbt Josef und seine Hälfte geht an seine Ehefrau Theresia Hainz und seine Tochter Hildegard Ober.
1970 erfolgt eine Neuregelung der Besitzverhältnisse. Die eine Hälfte erhalten die Eheleute Hubert und Hildegard Ober und die andere Hälfte bleibt bis zum Tod 1975 im Besitz von Anton Hainz.
Nach dem Tod von Anton Hainz sind Hubert und Hildegard Ober alleinige Besitzer des Heilmeier-Gutes. Diese übergeben den Hof 2006 an ihren Sohn Thomas Ober und dessen Ehefrau Ulrike Ober.